1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Corona: Inzidenzwert jetzt bei 1,3

  6. >

Aktuelle Zahlen für den Kreis Minden-Lübbecke liegen vor

Corona: Inzidenzwert jetzt bei 1,3

Lübbecke/Minden

Der Wocheninzidenzwert liegt im Kreis Minden-Lübbecke inzwischen bei 1,3 (Vortag 1,6). Auf Landeseben ging er von 9,2 auf 8,2 zurück. Diese Zahlen nannte das Landeszentrum Gesundheit NRW am Dienstag. Die Zahl der aktiven Fälle im Mühlenkreis sank von 70 auf 52.

Der Wocheninzidenzwert ist im Kreis Minden-Lübbecke noch weiter zurück gegangen. Er liegt inzwischen bei 1,3 (Vortag 1,6). Foto: Sven Hoppe/dpa

Hier die Übersicht für die Kommunen:

Bad Oeynhausen 4 (-3 gegenüber Montag),

Espelkamp 3 (-3),

Hille 2 (+/-0),

Hüllhorst 0 (+/-0),

Lübbecke 7 (-1),

Minden 17 (-3),

Petershagen 5 (-3),

Porta Westfalica 7 (-2),

Preußisch Oldendorf 4 (+/-0),

Rahden 2 (+/-0),

Stemwede 1 (+/-0).

Im Johannes-Wesling-Klinikum Minden werden derzeit drei Corona-Patienten behandelt, davon zwei auf der Intensivstation. Eine Person wird künstlich beatmet. Im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen werden fünf Patienten versorgt, davon vier auf der Intensivstation. Es gibt im Kreisgebiet weiterhin verteilt auf vier Schulen fünf infizierte Schüler.

Das Bürger-Telefon der Kreisverwaltung ist unter 0571/80715999 Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und Montag bis Donnerstag von 14 bis 16 Uhr erreichbar. Aufgrund der rückläufigen Anfragen ist das Bürger-Telefon samstags nicht mehr besetzt.

Startseite