1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Corona: Inzidenzwert steigt weiter

  6. >

Zahlen gehen im Kreis Minden-Lübbecke stetig in die Höhe

Corona: Inzidenzwert steigt weiter

Lübbecke/Minden

Der Corona-Wocheninzidenzwert geht im Kreisgebiet stetig in die Höhe, von 403,5 am Montag und 409 am Dienstag auf jetzt 427,7. Zum Vergleich: NRW-weit liegt er bei 289,1 (+3,2).

Der Corona-Wocheninzidenzwert geht im Kreis Minden-Lübbecke weiter in die Höhe, von 403,5 am Montag und 409 am Dienstag auf jetzt 427,7. Foto: Andreas Kokemoor

Gemeldet wurden 3467 aktuelle Fälle (Vortag 3382). Zwei Personen aus Espelkamp sind verstorben: ein 71-jähriger Mann und eine 84-jährige Frau.

Die Fallzahlen für die einzelnen Kommunen im Mühlenkreis:

Bad Oeynhausen 556 (+37),

Espelkamp 497 (+12),

Hille 116 (+2),

Hüllhorst 144 (-3),

Lübbecke 402 (+2),

Minden 859 (+33),

Petershagen 169 (+2),

Porta Westfalica 345 (+2),

Preußisch Oldendorf 156 (-1),

Rahden 124 (+4),

Stemwede 99 (-5).

An den Standorten der Mühlenkreiskliniken werden aktuell 37 Corona-Patienten behandelt, davon 13 auf der Intensivstation. Im Herz- und Diabeteszen­trum in Bad Oeynhausen werden acht Corona-Patienten versorgt, sechs befinden sich auf der Intensivstation.

Startseite
ANZEIGE