1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Corona: Die Lage in Ostwestfalen-Lippe

  6. >

Coronavirus-Newsblog

Verfallsdatum für 178.000 Impfdosen in NRW läuft ab - London: Omikron-Typ BA.4 und BA.5 besorgniserregend

Im Zentrallager des Landes NRW für Corona-Impfstoff droht der Verfall von bis zu knapp 178.000 Dosen in den kommenden beiden Monaten. Die Kreise und kreisfreien Städten seien bereits aufgefordert worden, Impfstoff für die kommunalen Impfangebote vorerst vom Land zu beziehen statt neue Dosen beim Bund zu bestellen.Alle Entwicklungen im Newsblog.

Von dpa/WB

Eine Ampulle mit dem Impfstoff Moderna. Foto: Bodo Schackow/dpa-zentralbild/dpa

Die Inzidenzen in OWL am Freitag

Es folgen die Inzidenzwerte für Ostwestfalen-Lippe. In den Klammern die Veränderungen zum Vortag.

Kreis Minden-Lübbecke: 402,6 (-16,4)
Kreis Paderborn: 385,0 (-9,1)
Kreis Lippe: 365,2 (-30,8)
Nordrhein-Westfalen: 361,7 (-11,1)
Kreis Herford: 359,2 (+9,2)
Bielefeld: 337,6 (+25,5)
Kreis Gütersloh: 334,7 (+2,5)
Kreis Höxter: 325,6 (-25,0)

Quelle: LZG NRW, Stand 20.05.2022, 0Uhr

Seit dem 29. April gelten in NRW diese Corona-Regeln.

Die neue Corona-Schutzverordnung, die bis voraussichtlich 27. Mai gilt:
Corona-Schutzverordnung NRW gültig ab 5. Mai 2022

Dies ist die Test- und Quarantäneverordnung, die seit 5. Mai 2022 gilt:
Corona-Test- und Quarantäneverordnung NRW gültig ab 5. Mai 2022

NEWSBLOG

Wie wird das Infektionsgeschehen in NRW bewertet?

Dafür werden in NRW die drei im Bundesgesetz vorgesehenen drei Leitindikatoren berücksichtigt:

  • die Sieben-Tage-Inzidenz (Summe der neuen Coronavirus-Infektionen in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner),
  • die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz (Fälle der Coronapatienten im Krankenhaus pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen) und
  • die Auslastung der Intensivbetten.

Welche Corona-Regeln gelten aktuell in NRW?

Seit dem 29. April gelten in NRW diese Corona-Regeln.

Über den Fortschritt beim Impfen in Deutschland informiert das Bundesgesundheitsministerium hier.

Die Entwicklung der Corona-Fallzahlen in den Landkreisen

ANZEIGE