1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Corona: Rahdenerin (71) verstorben

  6. >

Inzidenz am Freitag im Mühlenkreis rückläufig

Corona: Rahdenerin (71) verstorben

Lübbecke

383 Neuinfektionen mit dem Coronavirus und einen Todesfalls hat der Kreis Minden-Lübbecke am Freitag gemeldet. Die Wocheninzidenz liegt nun bei 926,9 (-27,1).

383 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat der Kreis Minden-Lübbecke am Freitag gemeldet. Foto: Sven Hoppe/dpa

Eine 71-jährige Rahdenerin ist verstorben. Hier die Neuinfektionen in den Städten und Gemeinden (Inzidenzen in Klammern): Bad Oeynhausen 60 (853,0), Espelkamp 17 (684,9), Hille 19 (884,4), Hüllhorst 28 (1126,4), Lübbecke 35 (915,0), Minden 88 (873,9), Petershagen 33 (898,4), Porta Westfalica 45 (1283,7), Preußisch Oldendorf 16 (792,7), Rahden 29 (1389,2), Stemwede 13 (789,5).

An den Standorten der Mühlenkreiskliniken in Minden, Lübbecke, Bad Oeynhausen und Rahden werden 33 positiv getestete Patienten behandelt. Eine Person muss auf der Intensivstation behandelt werden. Im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen werden derzeit zehn Patienten versorgt, zwei auf der Intensivstation.

Startseite
ANZEIGE