1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Dächer nur noch in Südausrichtung?

  6. >

Klimaschutz lässt sich per Bebauungsplan festlegen – Solaranlagen an Neubauten könnten verpflichtend werden

Dächer nur noch in Südausrichtung?

Rahden

Klimaschutz hat sich die neue Bundesregierung auf die Fahren geschrieben. Und die Durchsetzung der Maßnahmen wird mehr und mehr forciert. Auch die Stadt Rahden hat sich damit auseinandergesetzt, wie nachhaltige Energiewirtschaft planerisch zu verwirklichen ist.

Von Michael Nichau

Neubau-Dachflächen könnten auch in Rahden per Vorgabe im Bebauungsplan künftig solartechnisch nach Süden ausgerichtet sein.

Mit Unterstützung der Landesgesellschaft für Energie und Klimaschutz und der Kommunalagentur NRW hat es jetzt eine Online-Informationsveranstaltung zum Thema „Photovoltaik im Bauplanungsrecht“ gegeben. Mitglieder der Stadtverwaltung haben daran teilgenommen und werden in der kommenden Woche am Donnerstag im Umweltausschuss (17 Uhr, Rathaus) darüber berichten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE