1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Dänisches Bettenlager öffnet Montag wieder

  6. >

Filiale in Hövelhof renoviert – im September erfolgt Umbenennung in „Jysk“

Dänisches Bettenlager öffnet Montag wieder

Hövelhof

Seit zwölf Jahren gibt es eine Filiale des Dänischen Bettenlagers im Hövelhofer Ortskern. In den vergangenen vier Wochen ist das Geschäft zwischen Altem Markt und Schloßstraße umfassend renoviert worden. Am kommenden Montag, 14. Juni, wird Neueröffnung auf insgesamt 860 Quadratmetern Verkaufsfläche gefeiert.

Von Meike Oblau

Filialleiter Sebastian Husemann in der renovierten Filiale am Alten Markt 2 in Hövelhof. Foto: Meike Oblau

Filialleiter Sebastian Husemann und sein siebenköpfiges Team freuen sich in der leicht vergrößerten und neu aufgeteilten Filiale auf Kundschaft – zur Eröffnung am Montag mit verlängerten Öffnungszeiten von 9 bis 20 Uhr. Neben einem kleinen Animationsprogramm können Kunden am Montag Einkaufsgutscheine gewinnen. Das Neueröffnungsprospekt verspricht zudem Rabatte von bis zu 70 Prozent auf Bettdecken, Kopfkissen und Matratzen sowie bis zu 50 Prozent auf Polstermöbel.

Im September steht dann bereits die nächste Änderung an: Dann werden die Filialen des Dänischen Bettenlagers deutschlandweit unter dem neuen Namen Jysk weitergeführt, wie das Unternehmen bereits in weiten Teilen Europas heißt.

Startseite