1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Das Boot der Kirche im Gegenwind

  6. >

Bewegende Predigt von Präses Dr. Annette Kurschus beim Festgottesdienst in der St. Johanniskirche

Das Boot der Kirche im Gegenwind

Halle

Eine bewegende Predigt hat die höchste Vertreterin der evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Annette Kurschus, bei einem Festgottesdienst in Halle gehalten. Darin hat sie sich mit dem starken Gegenwind auseinander gesetzt, gegen den die Kirche in aufgewühlten Gewässern anfahren muss.

Von Johannes Gerhards

Superintendent Walter Hempelmann (links) begrüßt die Ratsvorsitzende der EKD, Annette Kurschus. Die musikalische Leitung des Gottesdienstes lag in den Händen von Kirchenmusikdirektor Friedemann EngelbertDas Frauenensemble der Johanniskantorei Vox filiae, was so viel heißt wie »Stimme der Tochter«, lieferte den wohlklingenden Beweis dafür, welchen Stellenwert die Kirchenmusik in Halle hat. Foto: Johannes Gerhards

»Du Kleingläubiger, warum hast du gezweifelt», soll Jesus laut dem Matthäus-Evangelium dem Apostel Petrus entgegengehalten haben, als er in den Fluten zu versinken drohte. Die Geschichte über den über das Wasser wandelnden Jesus stellt die Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche Deutschlands, Annette Kuschus, ins Zentrum ihrer Predigt beim Festgottesdienst, der laut Superintendent Walter Hempelmann einen Hauch der abgesagten Bachtage vermitteln soll.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE