1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Das „doppelte Lottchen“ aus Liemke

  6. >

Joelina und Sophie Wulf spielen im Frühjahr in einer ARD-Produktion mit – Spannender Dreh im Rheinland

Das „doppelte Lottchen“ aus Liemke

Schloß Holte-Stukenbrock

Jeder kennt „Das doppelte Lottchen“ oder „Hanni und Nanni“. Nun haben es auch die Wulf-Zwillinge Joelina und Sophie zum Film geschafft. Die beiden Liemkerinnen spielen in einer ARD-Produktion mit. Hauptdarstellerinnen sind die bekannten Schauspielerinnen Diana Amft und Margarita Broich.

Von Andreas Berenbrinker

Für ihren Drehtag im Rheinland hätten Joelina und Sophie Wulf sogar einen Tag schulfrei bekommen. „Aber dann mussten wir in den Herbstferien in die Nähe von Köln“, sagt Sophie. Wenn der Film „Meine Mutter und das Geheimnis ihrer Schwester“ im Fernsehen kommt, wollen die Zwillinge gemeinsam mit den Eltern und Freundinnen schauen. Foto: Andreas Berenbrinker

Im Herbst drehte die Degeto Film GmbH, ein Tochterunternehmen der ARD, den Fernsehfilm „Meine Mutter und das Geheimnis ihrer Schwester“ mit den Hauptdarstellerinnen Diana Amft (bekannt als Dr. Gretchen Haase in „Doctor‘s Diary“) und Margarita Broich, die im „Tatort“ aus Frankfurt die Kommissarin Anna Janneke spielt. Im Film dabei sind auch die Zwillinge Joelina und Sophie Wulf (beide 11) aus Liemke.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE