1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Das Ehrenamt hat in Paderborn eine neue Adresse

  6. >

Börse vermittelt unter anderem Hilfe für Alleinerziehende und Senioren

Das Ehrenamt hat in Paderborn eine neue Adresse

Paderborn

Sie wollen sich ehrenamtlich engagieren und suchen die passende Aufgabe? Sie benötigen Hilfe beim Rasenmähen, suchen einen Gesprächspartner oder eine Wunschoma oder -opa für die Kinder? Für all diese Themen und Bedürfnisse gibt es in Paderborn eine neue Adresse: In der Mühlenstraße 43 im Ükernviertel ist am Donnerstag das Projektbüro Ehrenamt eröffnet worden.

Von Ingo Schmitz

Eröffneten gemeinsam das neue Ehrenamts-Projektbüro in der Mühlenstraße 43: (von links) Beate Osterholz (Marktplatz Ehrenamt), Sozialdezernent Wolfgang Walter, stellvertretende Bürgermeisterin Sabine Kramm und Nadine Kordtomeikel (Stadt Paderborn). Foto: Ingo Schmitz

Gleich vier Ehrenamtsinitiativen nutzen ab sofort die von der Stadt angemieteten Räume. Die Akteure sind sehr zufrieden mit dem Büro, in dem sich zuvor eine freikirchliche Teestube befunden hatte. „Endlich haben wir nun geeignete Räume für Beratungsgespräche und Fortbildungen“, stellte Nadine Kordtomeikel von der städtischen Abteilung Soziale Teilhabe fest. Der Standort sei ideal: Der Mas­pern-Parkplatz befindet sich in direkter Nähe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE