1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Das Gebäude ist „abrissreif“

  6. >

Internationaler Ideenwettbewerb für „Schöne Aussicht“ geplant

Das Gebäude ist „abrissreif“

Bielefeld

„Die Bausubstanz ist marode, nicht mehr zu retten“, sagt Franz-Christoph Borchard zum Zustand der Immobilie „Schöne Aussicht“ an der Promenade. Borchard (unter anderem „Lenkwerk“, Eastendtower“, „Stayerie“) und Christoph Buse („Ankergärten“, demnächst „Harms Markt“ in der Altstadt) haben das ehemalige Ausflugslokal im Herbst 2019 gekauft. Das Gebäude soll abgerissen werden.

Burgit Hörttrich

Die „Schöne Aussicht“ ist nicht mehr zu retten, soll abgerissen werden. Foto: Thomas F. Starke

Er und Buse wollen einen Ideenwettbewerb initiieren, an dem sich nach Möglichkeit auch internationale Architekten beteiligen sollen. Der Investor: „Wir machen da zunächst keine Vorgaben, sie sollen sich frei entfalten können.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!