1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Das Leben ist bunt!“

  6. >

Ausstellung der Bünderin Irmtraud Sundkjer wird Sonntag in Enger eröffnet

„Das Leben ist bunt!“

Enger

Der Ort ihrer aktuellen Präsentation ist Irmtraud Sundkjer wohl bekannt. In der angrenzenden Kindertagesstätte war sie fast 40 Jahre lang als Erzieherin und auch als verantwortliche Tagesstätten-Leiterin tätig. Von Sonntag an werden die Werke der Künstlerin aus Bünde nun in der Lukaskirche Belke-Steinbeck präsentiert.

Von Peter Schubert

Irmtraud Sundkjer und Pastor Reinhard Ellsel auf der Empore der Lukaskirche in Belke-Steinbeck. Bis Ende Februar werden dort die Arbeiten der Künstlerin zu sehen sein. Foto: Peter Schubert

Das Heranführen der Kinder an die künstlerische Kreativität war ihr in ihrem langen Berufsleben besonders wichtig. Nun ist sie schon einige Jahre im Ruhestand und widmet sich verstärkt der eigenen Kreativität und Schaffenskraft. Sundkjer in ihrer Vita: „Meine Bilder haben für mich eine Heilkraft, sie dienen der Verarbeitung und tragen zu meiner Bewusstseinsreifung mit bei. Kunst bedeutet für mich Freiheit, Toleranz und Integration, sie schafft Kommunikation und Interaktion. Kunst hat Auswirkung auf Körper, Geist und Seele.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE