1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Das Lüften muss ein Ende haben“

  6. >

Dezentrale Lüftungsanlagen für Grundschulen in Höxter sowie Klassen fünf und sechs – mit Kommentar

„Das Lüften muss ein Ende haben“

Höxter

Die fünf Höxteraner Grundschulen sowie die Klassenräume der Jahrgangsstufe fünf und sechs der weiterführenden Schulen sollen mit dezentralen stationären Lüftungsanlagen ausgestattet werden. Einstimmig haben das am Montagabend die Mitglieder des Bau- und ­Bildungsausschusses beschlossen. Gerechnet wird mit einem etwa 2,5-Millionen-Euro-Projekt und Fördermitteln von 80 Prozent.

Von Jürgen Drüke

Die Stadt Höxter will dezentrale Lüftungsanlagen einbauen lassen, wie sie beispielsweise die Stiebel-Eltron-Tochter „Tecalor“ anbietet. Mit 80 Prozent wird das Vorhaben bezuschusst. Foto: Eltron

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!