1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Das Reisen per Anhalter ist nicht mehr nötig

  6. >

Sechs Bänke stehen in Bad Holzhausen und Börninghausen bereit: Projekt „Mitfahren bei Freunden“ ist offiziell gestartet

Das Reisen per Anhalter ist nicht mehr nötig

Preußisch Oldendorf

Schon der Name der Aktion macht gute Laune: „Mitfahren bei Freunden“ heißt es seit kurzem in Bad Holzhausen und Börninghausen.

Stefan Lind

Sie stellten im März die Mitfahrbänke vor: (von links) Wolfgang Stork, Christian Streich, Bürgermeister Marko Steiner, Jürgen Nenneker, Jürgen Stork, Jens Friedrich Holsing, Uwe Böttcher und Gabriele Schnabel. Anfang Mai ist das Projekt offiziell angelaufen. Foto: Andreas Kokemoor

Das Fahren per Anhalter war früher – heute setzt man sich auf eine Mitfahrbank und zeigt damit, dass man mitgenommen werden möchte. Dieses Mitfahrangebot, Ende März der Öffentlichkeit vorgestellt, ist Anfang Mai ganz offiziell gestartet worden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!