1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Das sind die neuen Kita-Leitungen bei der Stadt Delbrück

  6. >

Sonja Mc Govern, Diana Ahlers, Andrea Sprenger und André Micus haben erste Arbeitstage gemeistert

Das sind die neuen Kita-Leitungen bei der Stadt Delbrück

Delbrück

Mit Beginn des neuen Kindergartenjahres haben insgesamt vier neue Kita-Leitungen ihren Dienst bei der Stadt Delbrück angetreten. Nun heißt es in den Einrichtungen: Wer ist Sonja, wer ist Diana, wer ist Andrea und wer ist André?

Freuen sich auf die neuen Aufgaben: (hinten v. l.) Manuel Tegethoff (Leiter Fachbereich Bildung/Sport/Kultur), Sarah Wydrinna (Sachgebietsleiterin Kinder/Jugend/Familie), (vorne v. l.) Andrè Micus (Kita Abenteuerland), Diana Ahlers (Familienzentrum Pusteblume), Andrea Sprenger (Kita Sudhagen) und Sonja Mc Govern (Kita Kunterbunt). Foto:

Die Kinder in den vier städtischen Kindertageseinrichtungen haben es schnell verstanden, was da in ihrer Einrichtung vor sich ging. Die neuen Kita-Leitungen haben schon die ersten Arbeitstage gemeistert und freuen sich auf ihre neuen anspruchsvollen und schönen Aufgaben und ganz besonders auf die Arbeit mit den Kindern.

Kita Kunterbunt

Sonja Mc Govern tritt die Nachfolge von Maria Pottmeier als Leitung der Kita Kunterbunt an. Damit wechselt sie von der Stadt Paderborn zur Stadt Delbrück. Bei der Stadt Paderborn war sie zuletzt in der Kita „Spielwiese“ tätig.

Familienzentrum Pusteblume

Diana Ahlers tritt die Nachfolge von Marianne De-Haan als Leitung des Familienzentrums Pusteblume an. Sie wechselt von der Stadt Büren zur Stadt Delbrück. Bei der Stadt Büren war sie zuletzt als ständige Vertretung der Kita-Leitung in der Kita „Domental“ tätig.

Die Kinder des Familienzentrums Pusteblume können sich außerdem über eine Neuerung im Außenbereich freuen. Bereits vor einigen Wochen überreichte ihr Förderverein der Kita-Leitung eine neue Spielküche. „Das Spiel und die Bewegung an der frischen Luft fördert das Sozialverhalten, die Kommunikation, die taktile Wahrnehmung und stärkt die Abwehrkräfte der Kinder“, betonen die Verantwortlichen des Familienzentrums Pusteblume. Der Förderverein wurde 2013 durch engagierte Eltern gegründet, mit dem Ziel, das Familienzentrum und die pädagogische Arbeit zu unterstützen. Aufgrund dieses Engagements und durch Spenden Delbrücker Firmen konnte die Outdoor-Küche angeschafft werden. Hierfür bedankt sich der Vorsitzende des Fördervereins, Tim Melcher, bei den Unterstützern und hofft, dass sich weiterhin viele Kita-Eltern für den Verein engagieren.

Kita Sudhagen

Andrea Sprenger tritt die Nachfolge von Marlies Henning als Leitung der Kita Sudhagen an. Andrea Sprenger war zuletzt als ständige Vertretung der Einrichtungsleitung in der städtischen Kita Lippenest Boke tätig. Die Nachfolge von Andrea Sprenger als ständige Vertretung der Einrichtungsleitung der Kita Lippenest in Boke tritt Isabelle Gaus an, die bisher als ständige Vertretung der Einrichtungsleitung der Kita Kunterbunt tätig war.

Kita Abenteuerland

André Micus tritt die Nachfolge von Birgit Graf als Leitung der Kita Abenteuerland an. Micus war zuletzt als ständiger Vertreter der Einrichtungsleitung der Kita Regenbogen in Delbrück-Mitte tätig. Die Nachfolge von André Micus als ständige Vertretung der Einrichtungsleitung der Kita Regenbogen in Delbrück-Mitte tritt Franziska Picht an, die bisher im Familienzentrum Pusteblume tätig war.

Überreichten die Outdoor-Spielküche dem Familienzentrum Pusteblume (von links): Tim Melcher (erster Vorsitzender des Fördervereins) mit Julia, Marianne De-Haan (ehemalige Leitung Familienzentrum Pusteblume), Katrin Fleczoreck (zweite Vorsitzende des Fördervereins) und Marleen Voß (Mitglied des Fördervereins) mit Leni und Leo. Foto: Kita
Startseite