1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Das Wasser zieht alle magisch an

  6. >

Im zweiten Teil der Sommerserie „Urlaub für Daheimgebliebene“ geht es zur Ems-Erlebniswelt und zu den Quellen

Das Wasser zieht alle magisch an

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Senne ist eine landschaftlich eher karge Schönheit und dennoch ein wertvolles und artenreiches Naturparadies. Die Emsquellen und die Ems-Erlebniswelt werden als Ausflugsziele bei Einheimischen und Touristen immer beliebter.

Susanne und Michael Hoffschroer mit ihren Kindern Mats und Mia am Oberlauf der Ems. Bei ihrer Rundtour hat die Familie viel erlebt und gesehen. Foto: Uschi Mickley

Gut ausgeschilderte Wanderwege laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Einen interessanten Vorgeschmack auf die Vielfalt der Region haben sich Steffi und Mirco Strate aus Pivitsheide jüngst bei einem Besuch in der Ems-Erlebniswelt am Barbaraweg in Stukenbrock-Senne verschafft. Fasziniert ist das Ehepaar nicht nur beim Betrachten der „Emser Originale“. Beeindruckt sind beide auch, als sie an einen Touchscreen-Tisch Wissenswertes über die wechselvolle Geschichte der Kulturlandschaft erfahren. Gespannt lauschen sie den Interviews von Zeitzeugen, die vom Verlust der Heimat durch die Erweiterung des Truppenübungsplatzes erzählen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE