1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Delbrücker Land wird digital erfasst

  6. >

Cyclomedia GmbH fährt rund 600 Kilometer Straßen und Wege ab – Hinweise zum Datenschutz

Delbrücker Land wird digital erfasst

Delbrück

Weißer Kleinwagen, rote Streifen auf der Motorhaube, Kfz-Zeichen aus den Niederlanden und auf dem Autodach eine große Apparatur, bestehend aus Kameras und Laserscannern – daran können die Menschen im Delbrücker Land in den kommenden Wochen das Fahrzeug der Cyclomedia GmbH erkennen. Im Auftrag der Stadt Delbrück fährt Cyclomedia rund 600 Kilometer Straßen und Wege ab, die in der Straßenbaulast der Stadt Delbrück liegen, um die Umgebung digital zu erfassen.

Von Jürgen Spies

Stellten das Projekt vor (von links): GKD-Teamleiter Dirk Küppers, Markus Hückelheim, Bürgermeister Peitz und Cyclomedia-Operator Georg Heier. Foto: Jürgen Spies

Durch die während der Fahrten erfassten Bilder und deren anschließende Auswertung soll demnächst eine Zustandsbewertung der Straßen vorliegen. Wo gibt es Schäden? Und wie stark sind sie? Das sind nur zwei Beispiele. Das Bildmaterial liefert eine Genauigkeit, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wäre.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE