1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Den Sonnenaufgang genießen

  6. >

Früh aufstehen für eine ganz besondere Wanderung

Den Sonnenaufgang genießen

Werther

Früh aufstehen an einem Wochenende ist sicher nicht für Jedermann etwas. Lieber ist den meisten Menschen, auszuschlafen und spät und lange zu frühstücken. Wer sich aber mal aufrafft und sich morgens in den Wald begibt, wird reichlich belohnt. Geräusche, Gerüche, alles ist anders um diese Uhrzeit. So wie auch am 21. August in – oder besser: über – Werther.

Von Sandra Homann

Laden zur Wanderung zum Sonnenaufgang ein: (von links) Sandra Wursthorn (Stadt Werther), Wanderführer Klaus Maciejewski und Cornelia Wulfmeyer vom Hotel-Restaurant „Bergfrieden“.Foto: Sandra Homann Foto: Foto: Sandra Homann

Deshalb veranstaltet die Stadt Werther in enger Zusammenarbeit mit dem Hotel-Restaurant „Bergfrieden“ nun bereits zum sechsten Mal eine Wanderung zum Sonnenaufgang. Am Samstag, 21. August, um 6 Uhr morgens geht‘s los. Treffpunkt ist der Parkplatz am „Bergfrieden“ am Isingdorfer Weg 33. Pünktliches Erscheinen ist Pflicht, denn die Sonne wartet nicht auf Trödler, sie geht um diese Jahreszeit schon um 6.18 Uhr auf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!