1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Der Fokus liegt auf der 3G-Regel

  6. >

Die Leiterin des Bereichs Sicherheit und Ordnung bezeichnet die aktuelle Corona-Lage in Bad Oeynhausen als „entspannt“

Der Fokus liegt auf der 3G-Regel

Bad Oeynhausen

„Die aktuelle Corona-Lage in Bad Oeynhausen ist entspannt“, sagt Michaela Brune angesichts einer Sieben-Tage-Inzidenz für die Kurstadt von 72,0. Sorgen bereitet der Leiterin des Bereichs Sicherheit und Ordnung der Stadt indes die hohe Kreisinzidenz von 154,7. Das ist bereits seit längerem der höchste Wert in Nordrhein-Westfalen.

Von Malte Samtenschnieder

Mit hoher Wahrscheinlichkeit soll es dieses Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt in der City geben. Dort wird wohl die 3G-Regel zur Anwendung kommen. Foto: Malte Samtenschnieder

„Leider sind meine Handlungsmöglichkeiten im Hinblick auf die hohe Kreisinzidenz eingeschränkt“, betont Michaela Brune. So tragen die sehr hohen Infektionszahlen in Espelkamp – die aktuelle Inzidenz liegt bei 831 – maßgeblich zum hohen Wert für den gesamten Mühlenkreis bei.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!