1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Der Mann für den guten Ton

  6. >

Menschen im Karneval: Jörg Kleinemeier sorgt für die Musik und moderiert mit anderen den Umzug durch Stukenbrock

Der Mann für den guten Ton

Schloß Holte-Stukenbrock

Jörg Kleinemeier ist der Mann für den guten Ton. „Verkleiden ist eigentlich nicht so meins“, sagt er. Trotzdem ist er im Vorstand des Stukenbrocker Karnevalsvereins – um die „gute Sache“, den Kinderkarneval, zu unterstützen. Vor allem aber auch, „weil jeder aus dem bunten Haufen das einbringt, was er am besten kann – ganz ohne Gezicke.“

Von Monika Schönfeld

Die „historische“ Schallplatte steht für die Musik, Käppi und Schal für den Karneval: Jörg Kleinemeier freut sich auf das Kinderfest mit Umzug im Mai. Foto: Monika Schönfeld

Jörg Kleinemeier (36) ist Telekommunikationselek­troniker bei Vodafone. „Ich mache, dass das Internet wieder geht“, fasst er kurz zusammen. Zuständig ist er für das ganze Netz in Ostwestfalen. Bei Störungen ist er zur Stelle. Es kommt immer wieder vor, dass bei Bauarbeiten ein Kabel angebaggert wird. Nebenbei hat er bis zum Jahr 2018 mit André Evers und Timo Humpert das „Team 69“ gebildet, das die Musik bei Partys in der Region gemacht hat. Das Equipment hat er 2018 verkauft. Jetzt arbeitet er unter dem Namen „Kleinemeier Events“ nebenbei, bei Bedarf mit Subunternehmern.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE