1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Der nächste Versuch

  6. >

Noventi Open: Alexander Zverev startet als einer von sechs Top-Ten-Spielern

Der nächste Versuch

Halle

So ganz hatte Alexander Zverev das verlorene Halbfinale von Roland Garros noch nicht verdaut, als er sich gestern in der OWL-Arena den Fragen der Journalisten vor den heute beginnenden Noventi Open stellte.

Von Oliver Kreth

Alexander Zverev stand 2016 und 2017 im Finale von Halle und unterlag damals Florian Mayer sowie Roger Federer. Foto: imago

„Am Ende des Tages kann ich die ersten beiden Sätze nicht so spielen gegen einen Top-Ten-Spieler“, sagte der 24-Jährige. Aber die Niederlage „ist Teil meines Weges“, erklärte er. „Ich denke, da gibt es nicht viel aufzuarbeiten. Ich war vielleicht zu nervös, ich war nicht im Match drin.“ Sechs Spiele nacheinander zu verlieren wie im zweiten Satz, „das kann nicht passieren in einem Halbfinale eines Grand Slams.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!