1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Der neue König ist ein Kaiser

  6. >

Bürener Bürgerschützen feiern – Bernhard Köchling seit 70 Jahren Mitglied

Der neue König ist ein Kaiser

Büren

Die Bürener Bürgerschützen haben einen neuen Schützenkönig. Zwar ist es „nur“ ein neuer Jungschützenkönig, aber immerhin. Der neue König heißt Lennard Kaiser, der sich mit dem 148. Schuss am Samstagabend nach einem packenden Schießen die Königswürde sicherte. Prinzen wurden Fabian Kleine (Apfel) Marvin Kappmeier (Krone) und Patrick Gödde (Zepter).

Von Hans Büttner

Die 3. Kompanie unter der Leitung von Jan Hüser (mit Pokal) feierte ihren Sieg beim Kompanieschießen. Foto: Hans Büttner

Wäre nicht Corona, der Kreisschützenbund Büren hätte am Wochenende Wochenende in Boke sein Kreisschützenfest gefeiert. Aber das Hochfest der Schützen musste bekanntlich aufgrund der Pandemie erneut angesagt werden. Der Bürener Bürgerschützenverein, der eigentlich sein Schützenfest am zweiten Wochenende im Juli feiert, wollte das Schützenjahr aber nicht ohne eine Feier ausklingen lassen. Statt Kreisschützenfest feierten Bürens Bürgerschützen am Samstag einen Schützentag.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!