Nach Aufgabe-Plänen in Folge des Lockdowns hat sich Agnes Nollmann nun entschlossen: Ihr Fachgeschäft „Spielwarenwelt“ in Werther bleibt bestehen

„Der Sommer kann kommen“

Werther

Gut gelaunt sortiert Agnes Nollmann Sandförmchen und Schaufeln in die Regale. „Der Sommer kann kommen, wir sind vorbereitet“, sagt sie und ist sichtlich froh über ihren Entschluss, ihr Geschäft „Spielwarenwelt“ an der Ravensberger Straße in Werther weiter geöffnet zu halten.

Von Christina Geis

Schaufeln, Förmchen, Eimer: Agnes Nollmann, Inhaberin der „Spielwarenwelt“, sortiert Nachschub für ihren „Neustart“ in die Regale ein. Foto: Christina Geis

Eine gute Nachricht auch für alle Kunden und obendrein ein gutes und wichtiges Zeichen in Bezug auf die Belebung der Wertheraner Innenstadt auch mit Fachgeschäften.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!