1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Die Arbeitsbiografie eines Kunsthistorikers

  6. >

Das Kunstforum Hermann Stenner präsentiert Gustav Vriesen und die Entdeckung der Moderne in Bielefeld

Die Arbeitsbiografie eines Kunsthistorikers

Bielefeld

Das Kunstforum Hermann Stenner zeigt vom 10. April bis 4. September eine großangelegte Ausstellung, die erstmals das Werk eines Museumsdirektors und Ausstellungsmachers in ihr Zentrum stellt und dessen kunsthistorische Entdeckungen präsentiert.

Im Jahr 1912 malte Hermann Stenner das Bild „Jahrmarkt am Kesselbrink in Bielefeld“. Foto: Ingo Bustorf

Gustav Vriesen (1912–1960) war der Stadt Bielefeld sehr verbunden, insoweit er von 1954 bis zu seinem frühen Tod das Städtische Kunsthaus, Vorläufer der heutigen Kunsthalle Bielefeld, leitete und dort vor allem auch den früh verstorbenen Expressionisten Hermann Stenner wiederentdeckte, den das Kunstforum zum Namensgeber des 2019 eröffneten Ausstellungshauses wählte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE