1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Die Eröffnungsfreude kann auch der Regen nicht trüben

  6. >

Pfingstwochenende in Bad Oeynhausen: Café Cult, Restaurant Pazzo und Pizzeria Piazza ziehen positive Bilanz

Die Eröffnungsfreude kann auch der Regen nicht trüben

Bad Oeynhausen

Das Wetter könnte besser sein – und doch ist die Laune bestens: Nach monatelanger Pause freuen sich Gastronomen in der Innenstadt, zumindest ihre Außengastronomie wieder öffnen zu können – wenn auch mit einigen Hürden verbunden.

Von Lydia Böhne

Margaret Plottke (von links), Meral Okcan und Michelle Lück freuen sich, dass die Außengastronomie des Café Cult nach siebenmonatiger Pause wieder geöffnet ist.Mina Abadir (von lins), Circan Ionoi und Beji Sassi vom Ristorante Pizzeria Piazza empfehlen ihren Gästen vor dem Restaurantbesuch eine ReservierungMiklas Maag (links) und Edris Azimi haben sich für den Besuch im Restaurant Pazzo extra testen lassen. Jadranka Languric freut sich nach der Corona-Pause über jeden Gast. Foto: Lydia Böhne

„Wir mussten uns erst wieder reinfinden. So etwas wie eine Wiedereingliederung gab es für uns schließlich nicht“, sagt Michelle Lück vom Café Cult mit einem Lachen. Gewöhnungsbedürftig ist für Gastronomen und Gäste gleichermaßen die Kontrolle von Kontaktbögen, Impfausweisen oder Testergebnissen. Eine Maßnahme, auf die im Ristorante Pizzeria Piazza nicht alle Gäste verständnisvoll reagiert haben, wie Inhaber Antonino „Nino“ Scarcella berichtet. Mitarbeiter des Ordnungsamtes hätten am Pfingstwochenende die Einhaltung der Maßnahmen streng kontrolliert, sagt der Gastronom.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!