1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Die Programmhefte sind da

  6. >

Volkshochschule weist auf Exkursionen zur Landesgartenschau im September hin

Die Programmhefte sind da

Höxter/Marienmünster

Nachdem das neue Herbstprogramm der Volkshochschule Höxter-Marienmünster schon mit Beginn der Sommerferien online vorlag, werden jetzt zum Ferienende auch die beliebten Programmhefte zum Durchblättern verteilt.

Die Palette mit den frisch gedruckten Programmheften ist angekommen. Darüber freuen sich Claudia Gehle und Rainer Schwiete. Foto:

„Einige Kurse sind sogar schon ausgebucht, aber grundsätzlich ist noch fast alles möglich“, erklärt VHS-Leiter Rainer Schwiete. „Man merkt doch die Vorfreude nach der langen Zeit des Wartens, wieder Kurse und Vorträge besuchen zu können.“

„Aber natürlich gibt es auch eine gewisse Verunsicherung, was im Herbst noch pandemiebedingt passiert. Wir sind auf jeden Fall gut vorbereitet“, ergänzt die stellvertretende VHS-Leiterin Dr. Claudia Gehle, „das Hygienekonzept hat sich im letzten Herbst bestens bewährt und es sind doch mittlerweile auch viele geimpft“.

Mit dem neuen und vielseitigen Bildungsangebot soll wieder die gesamte Bevölkerung angesprochen werden. Die Megathemen um Klima, Corona und Digitalisierung werden genauso angeboten wie die beliebten Klassiker in den Bereichen Kultur, Gesundheit und Sprachen. Dabei sind neben den beliebten Präsenzangeboten, die den persönlichen Kontakt und die direkte Kommunikation ermöglichen und für viele doch unverzichtbar sind, auch Online- und Outdoor-Formate dabei, die den Sicherheitsaspekt betonen.

„Bei fast 250 Bildungsangeboten sollte wieder für alle etwas dabeisein“, ist sich Rainer Schwiete sicher. „Wir freuen uns auf unsere Besucher vor Ort und online“.

Exkursionen

Schon Anfang September geht es mit den ersten Exkursionen los: Am 3. September „Natur am Bielenberg erleben“ rund um das renaturierte Landschaftsprojekt oder am 10. „Die mittelalterliche Stadt Corvey“ – Führung über das Gelände der untergegangenen Siedlung inklusive des aktuellen Sachstands zu den LGS-Planungen mit Baudezernentin Claudia Koch. Interessant ist auch die neue Mittwochsakademie zur Bundestagswahl sowie die Lehrgänge zum Gesundheitscoach und zur Fachkraft für digitale Anwendungen.

Infos und Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter Telefon 0527/9634303 oder im Internet unter www.vhs-hoexter.de. Die Programme liegen an den bekannten Stellen in Geschäften, Praxen und Banken sowie bei der VHS aus.

Startseite