1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Diebe stehlen Regenwasser-Fallrohre in Paderborn

  6. >

Zeugen gesucht – Polizei vermutet Zusammenhang mit Diebstählen gleicher Art im August

Diebe stehlen Regenwasser-Fallrohre in Paderborn

Paderborn

Nach mehreren Diebstählen von Regenwasser-Fallrohren aus Kupfer in der Paderborner Innenstadt sucht die Polizei nach Zeugen. Die Rohre wurden nach Polizeiangaben von Mittwoch, 8. September, bis Montag, 13. September, an diversen Standorten abmontiert und gestohlen. Auch im August wurden bereits in Paderborner Ortsteilen Fallrohre aus Kupfer entwendet.

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Betroffen waren den Angaben zufolge aktuell Häuser an der Neuhäuser Straße, der Elsener Straße, der Bleichstraße, der Delpstraße, der Goerdelerstraße, der Leuschnerstraße und am Jahnplatz. Die Täter schlugen jeweils am späten Abend oder in den Nachtstunden zu. Wegen der Größe und des Gewichts der Rohre sei davon auszugehen, dass für den Abtransport ein größeres Fahrzeug genutzt wurde, teilte die Polizei am Montag mit.

Die Diebstähle könnten im Zusammenhang mit Delikten gleicher Art stehen, die in Paderborn in der Nacht vom 3. auf den 4. August stattgefunden hatten. Im August wurden Rohre in Sande, Sennelager und Schloß Neuhaus gestohlen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Telefon 05251/3060 zu melden.

Startseite