1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Dorffunk vernetzt die Godelheimer

  6. >

Dorf-Zukunft-Digital: Neue Webseite und App starten – Lob bei der Präsentation im Dorfgemeinschaftshaus

Dorffunk vernetzt die Godelheimer

Höxter-Godelheim

Godelheim hat seinen Dorffunk. Das Projekt „Dorf-Zukunft-Digital“ sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger machen es möglich. Nach der Digitalisierungs-Offensive ist die Internetseite der 920 Einwohner zählenden Ortschaft auf den modernsten Stand gebracht worden. Der Dorffunk vernetzt die Godelheimer.

Von Jürgen Drüke

Sie freuen sich auf die neue Godelheimer Internetseite und den Dorffunk (von links): Bürgermeister Daniel Hartmann, Projektleiterin Heidrun Wuttke von Dorf-Zukunft-Digital, Margret Golüke-Knuhr, Martina Werdehausen (Ovenhäuser Dorffunk-App), Ingvar Busse, Annika Prachtel, Helga Peters, Hans-Josef Held sowie vorne Dr. Andreas Knobloch von Dorf-Zukunft-Digital und Alexandra Held, die aus Stuttgart auf dem Tablet zugeschaltet war. Foto: Jürgen Drüke

„Damit haben wir uns im Kreis Höxter in die Gruppe der 30 digitalen Dörfer eingereiht“, stellte Ortsausschussvorsitzender Hans-Josef Held während der Präsentation der neuen Seite im Dorfgemeinschaftshaus stolz heraus. Helds Tochter Alexandra, die seit Jahren in Stuttgart lebt, war live zugeschaltet und erklärte die neue Webseite in Verbindung mit dem Dorffunk.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!