1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Dr. Lepper impft über der Apotheke

  6. >

Wegen des großen Andrangs werden tests und Impfungen in Stukenbrock räumlich getrennt

Dr. Lepper impft über der Apotheke

Schloß Holte-Stukenbrock

Wegen des starken Andrangs auf Schnelltests, PCR-Tests und Coronaschutz-Impfungen arbeitet die Impfstelle in Stukenbrock ab sofort nicht mehr an der Hauptstraße 9, sondern an der Holter Straße 3-4 über der Arminius-Apotheke im 2. Obergeschoss im Haus des Hotels Köster.

Dr. Günther Lepper (74) und Anna Beifuss, zahnmedizinische Fachangestellte, impfen in Stukenbrock gegen die Auswirkungen des Coronavirus. Foto: Monika Schönfeld

Seit Dienstag vergangener Woche verabreicht Dr. Günther Lepper Corona-Schutzimpfungen an Erwachsene (Erst-, Zweit- und Drittimpfungen) und an Jugendliche im Alter ab 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern. Boosterimpfungen sind frühestens sechs Monate nach der Zweitimpfung möglich. Mitzubringen sind Gesundheitskarte, Personalausweis und Impfpass. Am neuen Standort gegenüber des Testzentrums sind ausreichend Parkplätze und ein Aufzug vorhanden.

Auf der Homepage des Testzentrums gibt es weitere Informationen: http://www.testzentrum-shs.de/. Dort kann man online auch einen Termin zur Impfung vereinbaren. Terminvereinbarung telefonisch unter 05207/9291505.

Startseite
ANZEIGE