1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Drei Bullis in drei Tagen

  6. >

Hilfe für die Ukraine: Spenden-Aufruf der evangelischen Kirchengemeinde Halle findet riesige Resonanz

Drei Bullis in drei Tagen

Halle

„Die Unterstützung ist phänomenal. Wir haben Dienstagabend spontan einen Aufruf zum Sammeln von Hygieneartikeln und Lebensmitteln gestartet und können nun drei Bullis füllen“, sagt Sebastian Plath von der Evangelischen Gemeinde, während er am Freitagabend mit einigen freiwilligen Helfern etwa 80 vollgepackte Umzugskartons in die Transporter lädt.

Von Malte Krammenschneider

Haben die Bullis gepackt: Joachim Kloidt, Bernd Hartmann, Sebastian Plath, Thomas Lukas, Jacob Thomas, Lasse Plath, Andreas Wiegand und Rebecca Walter (von links). Foto: Malte Krammenschneider

Ein Spenden-Ergebnis, das sich sehen lassen kann und verdeutlicht, wie groß die Hilfsbereitschaft der Menschen in Halle ist. „Ich danke allen Leuten, die Sachen vorbeigebracht haben – ganz toll. Wir wollen mit der Aktion zeigen, dass wir nicht nur in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine sind, sondern auch mit anpacken. Sie brauchen jetzt unsere Unterstützung“, sagt Sebastian Plath.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE