1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Drei neue Fälle in Borgentreich

  6. >

Corona: Inzidenz steigt im Kreis Höxter von Samstag auf Sonntag von 2,85 auf 3,57 an

Drei neue Fälle in Borgentreich

Kreis Höxter

Der Corona-Inzidenzwert ist am  Wochenende angestiegen. Lag der Wert am Samstag noch bei 2,85 (Freitag 2,14), so war er am Sonntag bei 3,57 angesiedelt.

Von Jürgen Drüke

Genügend Impfstoff ist da: Im Kreis Höxter hatten bis vergangenen Freitag 89.000 Menschen eine Erstimpfung. Foto: Thomas F. Starke

Das Kreisgesundheitsamt hat von Samstag auf Sonntag zwei Neuinfektionen vermeldet, so dass die Zahl der aktiv Infizierten von acht auf zehn angewachsen ist. Während es in Borgentreich drei Neuinfektionen gab, ist die Zahl in Steinheim auf Null gefallen. Eine Person ist in der Emmerstadt genesen.

Die Gesamtzahl der bestätigten Corona-Infektionen seit Ausbruch der Pandemie betrug am Samstag 5094 Personen (plus zwei). Als genesen galten 4945 Personen (plus zwei). Am Sonntag betrug die Gesamtzahl der bestätigten Fälle 5097 (plus drei). Als genesen galten 4946 Personen (plus eins).

Die akuten Corona-Infektionen (aktive Fälle) wurden am Sonntag wie folgt gemeldet: Bad Driburg 1 (gleich gegenüber Samstag), Borgentreich 4 (+3), Brakel 1 (gleich), Höxter 2 (gleich), Nieheim 1 (gleich) Steinheim 0 (- 1). Beverungen, Marienmünster, Warburg und Steinheim meldeten Sonntag keine Corona-Fälle.

Startseite
ANZEIGE