1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Drogen, Geld und scharfe Waffe beschlagnahmt

  6. >

Paderborner Polizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer in Schloß Neuhaus fest

Drogen, Geld und scharfe Waffe beschlagnahmt

Paderborn-Schloß Neuhaus

Bei einer Hausdurchsuchung in Schloß Neuhaus hat die Polizei am Mittwoch Kiloweise Drogen sichergestellt und einen dringend tatverdächtigen 34-jährigen Mann festgenommen.

 

Symbolbild. Foto: Jörn Hannemann

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte die Paderborner Drogenfahndung bereits seit Ende Februar gegen einen zunächst unbekannten mutmaßlichen Drogendealer ermittelt. Über den Mann lagen Erkenntnisse vor, dass er im Raum Schloß Neuhaus verschiedene Betäubungsmittel umsetzt.

Durch verdeckte Maßnahmen konnte der aus Albanien stammende Tatverdächtige identifiziert werden. Er hält sich nach Angaben der Polizei illegal in Deutschland auf und hat hier keinen angemeldeten Wohnsitz. Seinen derzeitigen Aufenthaltsort konnten Zivilfahnder ebenfalls ermitteln.

Aufgrund der Ermittlungsergebnisse beantragte die Staatsanwaltschaft einen Durchsuchungsbeschluss für die von einer Frau angemietete Wohnung in Schloß Neuhaus. Den Gerichtsbeschluss vollstreckten Polizeibeamte am Mittwoch. In der Wohnung trafen sie auf den 34-jährigen Tatverdächtigen und seine Lebensgefährtin (35), gegen die jetzt wegen Beihilfe ermittelt wird.

Im Zuge der Durchsuchungen fanden die Einsatzkräfte rund 2,5 Kilo Marihuana und etwa 200 Gramm Kokain. Darüber hinaus entdeckten sie eine scharfe und geladene Schusswaffe sowie scharfe Munition. Die Beweismittel wurden sichergestellt. Zudem beschlagnahmten die Polizisten über 20.000 Euro Bargeld - mutmaßlicher Gewinn aus Drogenverkäufen.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Gegen ihn war bereits 2016 wegen Drogendelikten ermittelt worden. Nach einer Abschiebung reiste der Albaner wieder ein. Gegen ihn wird wegen Drogenhandels, Verstößen gegen das Waffengesetz und Aufenthaltsgesetze ermittelt. Er wird an diesem Donnerstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

Startseite