1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. E-Scooter rücken in Nordstadt ein

  6. >

Tier Mobility weitet Angebot in Herford auf 15 Quadratkilometer aus

E-Scooter rücken in Nordstadt ein

Herford

Die E-Scooter rücken in Herringhausen und in der Nordstadt ein. Anbieter Tier Mobility weitet sein Herforder Geschäftsgebiet um vier auf künftig 15 Quadratkilometer aus – das entspricht einem Zuwachs von 35 Prozent.

Von Stephan Rechlin

Tier-Regionalmanager Matthias Weber kündigt die Ausweitung des E-Scooter-Angebotes in Herringhausen und in der Nordstadt an. Foto: Stephan Rechlin

Gleichzeitig erweitert das Unternehmen einer Mitteilung zufolge schrittweise und in enger Abstimmung mit der Stadt Herford die E-Scooter-Flotte von 200 auf 300 Elektroroller. Für Firmen in Herford, die ihren CO2-Fußabdruck reduzieren möchten, gebe es außerdem die Internet-Plattform „Tier for Business“, mit der Mitarbeiter Zugang zu nachhaltigen und kostensparenden Reisemöglichkeiten mit E-Scootern erhalten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!