1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Edeka-Neubau stößt auf deutliche Kritik

  6. >

Ausschuss bremst Vorhaben aus – Planer sollen eingeladen werden

Edeka-Neubau stößt auf deutliche Kritik

Preußisch Oldendorf

Deutliche Kritik haben mehrere Fraktionen im Bau- und Stadtentwicklungsausschuss an den bisherigen Plänen des Edeka-Neubaus im Stadtzentrum geäußert. Dabei ging es gar nicht um das Vorhaben an sich, sondern um das Wie. „Ich kann nicht verstehen, dass man als Unternehmen Bürgerwünsche und Veränderungsvorschläge so wegwischt“, sagte Jan Hendrik Maschke (SPD), der im interfraktionellen Arbeitskreis auch mit Edeka-Planern zusammensaß.

Von Viola Willmann

Im Stadtzentrum von Preußisch Oldendorf will Edeka einen neuen Markt bauen. Foto: Viola Willmann

„Für uns ist es schade, dass man so mit der Stadt, von der man etwas will, umgeht.“ Gemeint war damit unter anderem genau ein Baum, der auf der Fläche an der B65 erhalten bleiben soll. Maschke wünschte sich unter anderem eine niedrigere Gebäudehöhe.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE