1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Eigene Lebensgeschichte neu reflektiert

  6. >

Karl-Heinz Artmann aus Schloß Holte-Stukenbrock vollendet an diesem Montag sein 90. Lebensjahr

Eigene Lebensgeschichte neu reflektiert

Schloß Holte-Stukenbrock

Karl-Heinz Artmann, der beliebte und vielen Menschen im Ort bekannte Kirchenforscher, ist ein wandelndes historisches Gedächtnis. Am heutigen Montag vollendet er sein 90. Lebensjahr.

Von Uschi Mickley

Karl-Heinz Artmann, langjähriger Leiter der Stukenbrocker Pfarrbücherei, vollendet an diesem Montag sein 90. Lebensjahr. Foto: Uschi Mickley

„Ich habe viel gesehen, viel Schönes erlebt, aber auch viel durchgemacht“, fasst der einstige Rektor der Katholischen Grundschule Stukenbrock neun bewegte Lebensjahrzehnte zusammen. Mit sonnigem Gemüt, Freundlichkeit und mit erstaunlich geistiger Vitalität begeht er den Ehrentag, der gleich drei Mal gefeiert wird. Glückwünsche wird er auch von vier Geistlichen entgegennehmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!