1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ein Dorf packt mit an

  6. >

Alle Generationen machen mit: Dorfladen in Beverungen-Amelunxen steht kurz vor der Eröffnung – große Tombola

Ein Dorf packt mit an

Beverungen

Bis in die Abendstunden hinein brennt in diesen Tagen noch Licht im ehemaligen Lebensmittelgeschäft der Familie Grewe. Nichts erinnert mehr an den alten Laden mitten in Beverungen-Amelunxen, der an die „Dorfladen Amelunxen UG“ (Unternehmergesellschaft) übergeben worden ist. Bald steht die Eröffnung an.

Von Harald Iding

Sie haben am Samstag im neuen Dorfladen von Beverungen-Amelunxen die ersten Regale eingeräumt (von links): Mia Knaup (16), Maximilian Knaup (13), Julia Heße (26), Anja Kussin (45), Mara Göke (16), Sophia Kirch (16) und die 61-jährige Heidrun Wenzel. Am 17. Februar ist Eröffnung. Sie haben am Samstag im neuen Dorfladen von Beverungen-Amelunxen die ersten Regale eingeräumt (von links): Mia Knaup (16), Maximilian Knaup (13), Julia Heße (26), Anja Kussin (45), Mara Göke (16), Sophia Kirch (16) und die 61-jährige Heidrun Wenzel. Am 17. Februar ist Eröffnung. Foto: Harald Iding

„Seit Anfang des neuen Jahres sind wir täglich hier und helfen gerne mit“, verrät der 53-jährige Rainer Wohlfahrt am Wochenende im Gespräch mit dem WESTFALEN-BLATT. Gemeinsam mit Reinhard Rolff (64) und den anderen fleißigen Handwerkern – dazu zählen unter anderem das erfahrene Maurer-Team Günther Humann und Gerd Spiecker sowie Elektriker Fritz Rolff – schaffen sie gemeinsam ein echtes Meisterwerk, und das innerhalb von wenigen Wochen. „Bald ist der Umbau fertig“, betonen sie.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE