1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. „Ein gefährlicher Monat“

  6. >

Der TuS N-Lübbecke absolviert am Sonntag bei der TSV Hannover-Burgdorf das erste von fünf Spielen in 23 Tagen.

„Ein gefährlicher Monat“

Lübbecke

An drei freien Tagen konnten die Spieler des Handball-Bundesligisten TuS N-Lübbecke den 29:27-Triumph gegen den HSV Hamburg genießen und ein bisschen abschalten. Seit Montag aber gilt die Konzentration dem wegweisenden Dezember mit fünf Spielen in 23 Tagen.

Von Lars Krückemeyer

Für Benas Petreikis und den TuS N-Lübbecke beginnt der anstrengende Dezember am Sonntag in Hannover. Foto: Krato

„Das war die letzte Chance zum Durchatmen“, sagt Trainer Emir Kurtagic vor der ersten Aufgabe beim Tabellennachbarn TSV Hannover-Burgdorf am Sonntag um 16 Uhr.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE