1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ein Geschäft mit Herz

  6. >

AWO Paderborn weiht im Ükern ihren Charity-Shop ein – Quartiersbüro kommt hinzu

Ein Geschäft mit Herz

Paderborn

Die Modenschau mit Karl-Lagerfeld-Ensemble, edlem Seidenkleid und limitierter Lederjacke zeigte: Im AWO-Charity-Shop an der Uhlenstraße wird definitiv kein Ramsch angeboten. „Das ist keine Kleiderkammer“, betonte die Geschäftsführerin der Arbeiterwohlfahrt im Kreis Paderborn, Ulla Hoent­gesberg, am Freitag bei der Einweihung.

Von Dietmar Kemper

Lea Bittner, Kerstin Lohmann, Johanna Jacobebbinghaus, Ulla Hoentgesberg, Mechtild Rothe, Rosemarie Schmidt, Veronika Kinsfater, Jannick Stranghöner und Tobias Stochl (von links) bei der Einweihung des geschmackvoll eingerichteten Ladens. Foto: Oliver Schwabe

In dem 80 Quadratmeter großen Laden könnten Menschen, die nicht im Geld schwimmen, aber auf Nachhaltigkeit und Qualität Wert legten, zu einem günstigen Preis Kleider, Röcke, Hosen oder Anzüge bekommen, in die die früheren Besitzer nicht mehr hineinpassen. Aber der AWO-Charity-Shop im Ükern ist noch mehr. Er solle ein Ort sein, „an dem Mitein­ander und Nachbarschaft praktiziert werden“, betonte die Kreisvorsitzende Mechtild Rothe. Deshalb komme ein Quartiersbüro hinzu.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!