1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ein Gruß im Advent

  6. >

Heimatschutzverein Welda verteilt Kalender an jeden Bewohner

Ein Gruß im Advent

Welda

Pünktlich zum 1. Advent hat der Vorstand des Heimatschutzvereins Welda eine besondere Überraschung an die Bevölkerung verteilt. Jeder Einwohner – vom Säugling bis zum Senior – hat einen Adventskalender mit dem Wintermotiv der „Alten Mühle am Hörler Bach“ überreicht bekommen.

Alle Weldaer Bürger haben vom Heimatschutzverein einen Adventskalender mit dem Wintermotiv der „Alten Mühle am Hörler Bach“ überreicht Foto: Heimatschutzverein Welda

Weiterhin sei die Bekämpfung der Pandemie das beherrschende Thema und bestimmt alles Tun und Handeln im privaten wie im öffentlichen Raum“, schreibt der Heimatschutzverein in eine Pressemitteilung.

Der Vorstand des Vereins hofft und wünscht, dass die anstehende Adventszeit vielleicht wieder etwas Stress aus unserem Alltag nimmt und uns alle wieder etwas zur Ruhe kommen lässt. Der Adventskalender soll die Einwohner des Ortes durch diese Zeit begleiten.

Startseite
ANZEIGE