1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ein Kultursommertraum

  6. >

Boogieman Vito Becker tritt auf dem Platz vor dem Gemeindehaus der Kirche St. Stephan auf

Ein Kultursommertraum

VlotHo

Sie sind aus Hameln, Minden, Herford gekommen: Die Gäste des sechsten Kultursommer-Konzerts sind aus der ganzen Region angereist, um Vito Becker zu sehen und zu hören. Der „Boogieman“ aus Vlotho hat für etwa 200 Gäste an der Kirche St. Stephan gespielt.

Von Frank Dominik Lemke

Booogieman Vito Becker spielt auf dem sechsten Vlothoer Kultursommer das Präludium in C-Moll von Johann Sebastian Bach. Foto: Frank Lemke

Dieser Kultursommer war mehr als ein Hut-Konzert mit Wein unter Freunden. Es war eine Sinfonie aus der Lust am Leben, gefeiert von Ostwestfalen aus der Region, mit ihrem geschätzten Pianisten Vito Becker. Der Vlothoer liebt das Leben, die Schönheit und die Kunst. Diese Liebe legt er bei jedem Auftritt in seine Musik, für die er lebt. „Wozu betrübt sein? Das Leben ist zu wertvoll, um schlechte Laune zu haben“, sagt Vito Becker.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!