1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Ein neuer Fall im ganzen Kreis

  6. >

Corona-Zahlen für den Kreis Minden-Lübbecke

Ein neuer Fall im ganzen Kreis

Minden/Lübbecke

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Kreis Minden-Lübbecke ist auf 49 gesunken, das sind zwei weniger als am Vortag. Die Inzidenz blieb am Donnerstag unverändert bei 1,0.

Symbolbild. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Die Zahlen der aktiven Fälle für die Kommunen im Überblick:

Bad Oeynhausen 4 (+/-0)

Espelkamp 3 (+/-0)

Hille 2 (+/-0)

Hüllhorst 0 (+/-0)

Lübbecke 7 (+/-0)

Minden 13 (-3)

Petershagen 5 (+/-0)

Porta Westfalica 8 (+1)

Preußisch Oldendorf 4 (+/-0)

Rahden 2 (+/-0)

Stemwede 1 (+/-0).

Die Mühlenkreiskliniken behandeln am Johannes-Wesling-Klinikum in Minden drei Corona-Patienten, davon zwei auf der Intensivstation, die beide künstlich beatmet werden. Im Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen werden fünf Patienten versorgt, davon befinden sich vier auf der Intensivstation.

Die Situation in den Schulen ist unverändert: Es gibt im Kreisgebiet verteilt auf vier Schulen insgesamt fünf infizierte Schüler.

Startseite