1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ein preisgekröntes Pastorenauto

  6. >

Serie: Ich und mein Oldtimer – Michael Artus zeigt in Folge 20 seinen VW 1500 (Typ 3) von 1962

Ein preisgekröntes Pastorenauto

Warburg-Rimbeck

„Ein Käfer fährt sich lustig, ein Typ 3 eher gediegen“, sagt Michael Artus, der einen VW 1500 von 1962 sein eigen nennt. Vier Jahre hat er den Wagen mit viel Akribie restauriert. Im Mai 2016 wurde das Auto dann bei einem Radiowettbewerb zum „Oldtimer des Monats“ gekürt – Pokal und Urkunde inklusive.

Von Astrid E. Hoffmann

Michael Artus aus Rimbeck und sein VW 1500 von 1962: Der Wagen wird nach Volkswagen-Nummerierung auch Typ 3 genannt. Typ 1 stand damals für den Käfer und Typ 2 für den Transporter. Foto: Astrid E. Hoffmann

Beim Treffen aller Monatssieger in Herford kam der „Kurzschnauzer“ auf Rang drei. Offiziell bedacht wurde der Wagen zwar nicht mehr. „Ein tolles Erlebnis war es trotzdem“, erinnert sich der Rimbecker. Daher stellen wir den Fahrer und seinen Wagen in dieser Folge unserer Serie „Ich und mein Oldtimer“ vor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!