1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Ein ungeschminkter Blick auf die Stadt

  6. >

Friedrich Richters bemerkenswerte Acrylbilder im Rathaus Werther zu sehen – David Riedel spricht Einführung

Ein ungeschminkter Blick auf die Stadt

Werther

Es sind nicht gerade die klassischen Wertheraner Motive, denen sich Künstler Friedrich Richter in seiner nun ausgestellten Serie verschrieben hat. Leuchtende Kornfelder, das schöne Schloss oder die historische Jacobikirche sucht man in seinen Bildern vergebens.

Von Malte Krammenschneider

Eine Stadt im Wandel: Die Werke von Friedrich Richter sind bis 16. Oktober werktags von 14 Uhr bis 17 Uhr im Wertheraner Rathaus zu sehen. Foto:

Denn Richter fokussiert sich mit Glascontainern, Industrie- und Ampelanlagen oder Häuserzeilen auf die alltäglichen Ansichten im Stadtbild, welche von vielen Bürgern oft links liegen gelassen werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!