1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Eine Tankstelle für Insekten

  6. >

Naturschutzbund wandelt Weide in Rückzugsort für Ackerwildkräuter um

Eine Tankstelle für Insekten

Bünde/Kirchlengern

Was macht man, wenn man Naturfreund ist und auf einmal die Gelegenheit hat, eine etwa 3300 Quadratmeter große Weide nach eigenen Vorstellungen zu gestalten? Friedhelm Diebrok, Vorsitzender des Nabu-Kreisverbandes, musste da nicht lange überlegen.

Von Hilko Raske

Freut sich über die „Insekten-Tankstelle“: Nabu-Kreisvorsitzender Friedhelm Diebrok. Foto: Hilko Raske

„Bei meinen Radtouren durch das Bünder Umland stelle ich immer wieder fest, dass Wildkräuter am Straßenrand und auf den Äckern selten geworden sind. Wenn man heutzutage versucht, einen Blumenstrauß zu pflücken mit dem, was man vorfindet, ist das ziemlich mühselig.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!