1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Einem ungewissen Hilfseinsatz entgegen

  6. >

Unterstützung für die Hochwasseropfer: Mitarbeiter von Kottmeyer Transporte und MF Baumaschinen aus Bad Oeynhausen brechen mit schwerem Gerät auf

Einem ungewissen Hilfseinsatz entgegen

Bad Oeynhausen

„Als wir die Bilder von der Hochwasserkatastrophe in Teilen von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz vor einer Woche während unseres Urlaubs im Fernsehen gesehen haben, wussten wir, dass wir an diesem Wochenende – nach unserer Rückkehr – einen Hilfseinsatz auf die Beine stellen würden“, sagt Michael Scherer, während seine Frau Iris Kottmeyer-Scherer, Geschäftsführerin von Kottmeyer Transporte aus Werste, zustimmend nickt.

Von Malte Samtenschnieder

Mitarbeiter von Kottmeyer Transporte aus Werste und von MF Baumaschinen aus Wulferdingsen sind am Freitagnachmittag mit schwerem Gerät zu einem Hilfseinsatz im Hochwassergebiet aufgebrochen. Das Foto von der Abfahrt zeigt (von links): Marco Fennel, Ole Schäfer, Marcel Schilling, Hendrik Tappen, Iris Kottmeyer-Scherer, Michael Scherer, Philipp Weihe und Oliver Naujoks. Foto: Malte Samtenschnieder

Nicht nur vier Kottmeyer-Mitarbeiter rüsten sich am Freitagnachmittag für die Abfahrt nach Walporzheim im besonders schwer vom Hochwasser betroffenen Landkreis Ahrweiler. Auch zwei Mitarbeiter von MF Baumaschinen aus Wulferdingsen sind dabei.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!