1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Endlich sauberes Wasser

  6. >

Lions-Club Büren-Salzkotten engagiert sich im afrikanischen Malawi – Brunnen und Speicher gebaut

Endlich sauberes Wasser

Salzkotten/Büren

Wenn Bernhard Höxtermann seinen Laptop öffnet, um den Abschlussbericht über das Brunnenbauprojekt im afrikanischen Land Malawi zu präsentieren, dann sind es besonders die Fotos mit vielen glücklichen Menschen, die Aufmerksamkeit erregen. „Die Menschen freuen sich, endlich sauberes Wasser zu haben und wir konnten dabei mithelfen“, sagt Höxtermann.

Von Johannes Büttner

Viele Fotos glücklicher Menschen in Madisi schauen sich der Vorsitzende des Lions-Clubs Büren-Salzkotten, Bernhard Höxtermann (links), und Sekretär Andreas Heumüller, gern an. Dazu hat das Wasserprojekt des heimischen Fördervereins im afrikanischen Malawi beigetragen. Foto: Johannes Büttner

Mit „wir“ meint der Salzkottener Unternehmer die Mitglieder des Lions-Clubs Büren-Salzkotten, in dem Bernhard Höxtermann den Vorsitz inne hat. Wie und warum sich der Lions-Club in Malawi, genauer gesagt in der Region Madisi, für die dortige Wasserversorgung engagiert hat, das erklärte Lions-Sekretär Andreas Heumüller.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!