1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Er bringt den Räucher-Drosten nach Herford

  6. >

Seiffener Kunsthandwerkermarkt eröffnet – wie der hölzerne Linnenbauer zu seiner Last kam – Tino Günther mit Verkaufsschlager vor Ort

Er bringt den Räucher-Drosten nach Herford

Herford

Tino Günther hat sein Versprechen vom Jahresbeginn gehalten und ist mit seinem Verkaufsschlager, dem Räuchermännchen in Gestalt des Virologen Christian Drosten, aus dem Erzgebirge nach Herford gekommen.

Von Bernd Bexte

Tino Günther hat 26 Exemplare des Räucher-Virologen Christian Drosten mit nach Herford gebracht. „Der verkauft sich unverändert gut. Mittlerweile haben wir 22.000 Exemplare ausgeliefert“, sagt der 59-jährige Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge. Foto: Bernd Bexte

Am Mittwoch eröffnete der Seiffener Kunsthandwerkermarkt in der kleinen Markthalle. Nach pandemiebedingter Pause im vergangenen Jahr ist es die 19. Auflage.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE