1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Er hat an der Uhr gedreht!

  6. >

Neue Zeiger der Delbrücker Kirchturmuhr werden vom Hubsteiger aus in 25 Metern Höhe montiert

Er hat an der Uhr gedreht!

Delbrück

Wochenlang wussten die Delbrücker nicht, was ihnen die Kirchturmuhr geschlagen hat. Dank der schwindelfreien Arbeit von Hans-Jochen Peter kann die Uhr am Turm der Delbrücker Pfarrkirche St. Johannes Baptist nun wieder weithin sichtbar Auskunft über die Uhrzeit geben.

Von Axel Langer

Die Zeiger an der Kirchturmuhr der Delbrücker Pfarrkirche mussten erneuert werden, da die Fassungen, mit denen die alten Zeiger montiert waren, ausgeschlagen waren. Hans-Jochen Peter erledigt seinen Job auf einem Hubsteiger in 25 Metern Höhe. Foto: Axel Langer

Das Zeigerwerk musste repariert werden. Hierin liegt auch der Grund, warum die Zeiger in den vergangenen Monaten gerne mal die falsche Zeit gezeigt haben. „Da hat der Zahn der Zeit ordentlich genagt und für reichlich Verschleiß gesorgt“, erklärte in dieser Woche Hans-Jochen Peter. Von einem Hubsteiger aus brachte er in schwindelerregender Höhe von 25 Metern Stunden- und Minutenzeiger wieder an der Turmuhr an.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!