1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Erfolgreiche Therapie mit Antikörpern

  6. >

Prof. Dr. Cornelius Knabbe vom Herz- und Diabeteszentrum NRW in Bad Oeynhausen spricht im Interview über verschiedene Vorstöße im Kampf gegen das Corona-Virus

Erfolgreiche Therapie mit Antikörpern

Bad Oeynhausen

Nicht nur die Auswertung von Corona-PCR-Tests hat die Arbeit des Instituts für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin am Herz- und Diabeteszentrum (HDZ) NRW, Bad Oeynhausen, in den vergangenen zwei Jahren geprägt. Mit Hilfe von sogenanntem Rekonvaleszenten-Plasma haben Prof. Dr. Cornelius Knabbe und sein Team Anfang 2020 eine der ersten Therapien gegen das neue Virus entwickelt.

Von Malte Samtenschnieder

Als erste Einrichtung in Deutschland hatte das Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, bereits Ende März 2020 eine Zulassung durch die Aufsichtsbehörde für den Einsatz von Rekonvaleszenten-Plasma in der Corona-Therapie. Foto: Marcel Mompour/HDZ NRW

Sie setzt allerdings erst nach dem Ausbruch der Krankheit an. Über diesen und weitere erfolgreiche Vorstöße im Kampf gegen Corona spricht der Institutsleiter im Interview.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE