1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. OWL
  4. >
  5. Eros, Tod und ganz viel Rosa

  6. >

Jörg Spätig stellt in der Herforder Treppenhaus-Galerie im Elsbachhaus aus – Eröffnung am Freitag

Eros, Tod und ganz viel Rosa

Herford

Rosatöne, so weit das Auge blickt: Eine erfrischend diesseitige Ausstellung bietet der Herforder Verein Kulturbeutel in der Treppenhaus-Galerie im Elsbachhaus. Unter dem Titel „Das Gleich muß jetzt mal warten“ zeigt der Borgholzhauser Jörg Spätig etwa 30 Arbeiten.

Von Hartmut Horstmann

Jörg Spätig zeigt im Treppenhaus des Elsbachhauses etwa 30 Arbeiten. Der Großteil entstand in den vergangenen drei Monaten. Eröffnung ist am 20. August. Foto: Hartmut Horstmann

Bereits der Titel mit der Muß-Schreibweise sagt viel über das Selbstverständnis des Künstlers aus: „Es ist ganz einfach. Ich liebe das ß.“ Mit weltanschaulichen Erwägungen, wie sie der Kurator Weizenfeld vermutet, hat der Verzicht auf die Rechtschreibreform in diesem Punkt nichts zu tun. Es gehe ausschließlich um Ästhetik, sagt Spätig.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!