1. www.westfalen-blatt.de
  2. >
  3. Owl
  4. >
  5. Erst Misstöne, dann doch Zustimmung

  6. >

Stemweder Rat diskutiert über Umwandlung einer tariflichen Stelle in eine mit A9 besoldete Beamtenstelle

Erst Misstöne, dann doch Zustimmung

Stemwede

Vermutlich hatte Bürgermeister Kai Abruszat gehofft, dass dieser Tagesordnungspunkt der Stemweder Ratssitzung wesentlich schneller abgehakt sein würde.

Von Dieter Wehbrink

Im Stemweder Rathaus kann im Bereich Bürgerservice ein Beamter statt eines tariflich Beschäftigten eingestellt werden. Der Rat stimmte für die Umwandlung der Stelle, diskutierte aber vor der Abstimmung durchaus kontrovers. Foto: Dieter Wehbrink

Doch die von der Gemeindeverwaltung vorgeschlagene Umwandlung einer Stelle im Bereich der Tarifbeschäftigten in eine Vollzeit-Beamtenplanstelle der Besoldungsgruppe A9 erzeugte längre Diskussionen. Offenbar sehr zum Erstaunen von Kai Abruszat: „Der Kreistag in Minden hätte diesen Punkt in nur einer Sekunde beschlossen.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE